Am 16.01.2011 erhielten wir die Anfrage, ob wir bereit wären das THW bei einem Dammbau am Gimmritzer Damm zu unterstützen. Dammbau – das kennen wir doch noch vom Elbehochwasser 2002! Wir trafen uns also in Trotha und waren bald abfahrbereit. Da wir nicht genau wussten,was auf uns zu kommt, nahmen wir alle  Fahrzeuge mit vor Ort. Am Damm angekommen, sahen wir schon das Ausmaß des Hochwassers: die gesamte Halle-Saale- Schleife ähnelte einem riesigen See.