Für den Menschen - seit 150 Jahren

Die Arbeit mit und für Menschen macht das Ehrenamt beim Deutschen Roten Kreuz aus. Die Rotkreuzhelfer übernehmen Verantwortung - für andere Menschen und für sich selbst. Dabei sind sie Teil einer lebendigen, einzigartigen Gemeinschaft. Das macht freiwilliges Engagement beim DRK zu einem unvergleichlichen Erlebnis - jeden Tag - Seit 150 Jahren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen und Wettbewerbe

Beim jährlichen Bundeswettbewerb der Bereitschaften zeigen mehr als 350 Aktive an zwölf realistisch nachgestellten Unfallsituationen ihr Können - ein Erlebnis auch für Zuschauer. Eine ehrenamtliche Tätigkeit, die Kreativität und künstlerisches Können erfordert: Das Schminken der "Verletzten" und das Vorbereiten der Unfallszenarien.

Zeitgleich mit dem Bundeswettbewerb fand 2008 erstmals auch die Qualifizierung zur Teilnahme am Europäischen Erste-Hilfe-Wettbewerb FACE (First Aid Convention Europe) statt.

Der Sanitätszug Saalekreis konnte sich 2009 beim Bundeswettbewerb mit Platz 2 bereits einen Namen bei den Einheiten des Deutschen Roten Kreuzes bundesweit machen. Ziel ist es, mit euch auch den Bundessieg zu realisieren.

Du siehst also: Wir haben Ziele, wir haben eine Zukunft und wir entwickeln uns. Sei Teil unserer Gemeinschaft!