Herzlich Willkommen

auf den Seiten des DRK Sanitätszug Saalekreis

 

Wir sind der Sanitätszug des Landkreises Saalekreis, im Rahmen des Katastrophenschutzes sind wir für die Versorgung von Patienten bei einem Massenanfall von Erkrankten oder Verletzten (MANV) zuständig. Dies umfasst vor allem den Aufbau einer Struktur der medizinischen Versorgung an der Einsatzstelle, u.a. durch Aufbau von Behandlungsplätzen. Dies geschieht immer in Abstimmung mit der jeweils zuständigen Einsatzleitung.
Bei einem Massenanfall von Verletzten und Erkrankten arbeiten wir eng mit der Technischen Einsatzleitung (TEL) des Landkreises Saalekreis oder ggf. der Stadt Halle, den Feuerwehren, dem Technischem Hilfswerk, dem Betreuungszug und dem Rettungsdienst zusammen.

 

 

 

 

 

Hier noch wichtige Aufgaben die der Sanitätszug im Rahmen eines MANV absolviert:

• Heranführen von dringend benötigtem Material wie Tragen, Decken, Infusionen, Sauerstoffgeräten, Verbandstoffen usw. in der benötigten Menge an die Einsatzstelle

• Schaffung der medizinischen Versorgung an der Einsatzstelle durch Einrichten eines Behandlungsplatzes

• Suche von Verletzten

• Erstversorgung von Verletzten

• Übernahme von Patienten, die durch andere Helfer erstversorgt wurden

• Transport zum Behandlungsplatz

• Herstellen und Aufrechterhaltung der Transportfähigkeit von Verletzten

• Versorgung und Betreuung von Verletzten und Kranken bis zu deren Abtransport in die Klinik

• ggf. Transport der Verletzten und Erkrankten in die Klinik

• Durchführung der Registrierung und Dokumentation

 

Eine wichtige Aufgabe des Sanitätszuges ist aber auch die medizinische Absicherung von Veranstaltungen in Halle und dem Saalekreis. Aufgaben bei solchen Veranstaltungen ist in erster Linie die Erstversorgung von Erkrankten oder Verletzten Personen, die nach erfolgter Behandlung durch unsere Sanitätshelfer, wenn nötig, an den zuständigen Rettungsdienst zur weiteren Versorgung und zum Transport in eine Einrichtung zur stationären Behandlung übergeben werden.

Als Sanitätszug Saalekreis mit Sitz in Halle Trotha stehen wir in engem Kontakt zu den Einheiten des Rettungsdienstes, den Notärzten und Feuerwehren in unserem Einsatzgebiet und unterhalten gute Beziehungen zu befreundeten Sanitätseinheiten des Deutschen Roten Kreuzes in vielen Städten in Deutschland.

Unsere Partner findet ihr unter "Freunde & Partner" verlinkt.

Vielleicht habt Ihr auch Lust, Teil dieser großen Gemeinschaft zu werden. In diesem Fall tretet doch gern über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unseren Seiten